Babysitter fertig ausgebildet und einsatzbereit

Eine Babysitterkartei bereichert das Angebot des Familienbüros der Gemeinde Eschede. Angeregt durch Elternwünsche entstand die Idee, Babysitter auszubilden und auf ihren Einsatz vorzubereiten.

Nach der im Herbst 2012 erfolgten grundlegenden Babysitter-Schulung in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Celle erfolgte ein vom DRK durchgeführter Erste-Hilfe-am-Kind – Kurs in Eschede. Acht Teilnehmerinnen des Babysitterkurses haben diesen auch erfolgreich  absolviert und sind als Babysitter einsatzbereit.

Eltern können sich gerne ans Familienbüro der Gemeinde Eschede wenden, wenn sie einen Babysitter benötigen, um Kontaktdaten zu erhalten.
Der individuelle Einsatz wird mit dem Babysitter eigenverantwortlich geregelt.

Ziel dabei ist es, Familien mit ergänzenden Angeboten bei der Betreuung ihrer Kinder zu unterstützen, was gerade im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine wichtige Hilfe ist.

Das Familienbüro versteht sich dabei als Kontaktstelle für Eltern und ausgebildete Babysitter in der Gemeinde Eschede und  ermöglicht Familien die Kontaktaufnahme zu ausgebildeten Babysittern. Weitere Absprachen erfolgen dann direkt und losgelöst  vom Familienbüro.

Das Familienbüro der Gemeinde Eschede freut sich, wenn Eltern dadurch bei der Suche nach einer ergänzenden Betreuungslösung für ihre Kinder unterstützen werden können.

Kontakt:

Gemeinde Eschede
Familienbüro, Kordula Sommer
Telefon: 05 14 2 - 41 1-13

Sprechzeit: Dienstags in der Zeit von 9.00 – 15:30 Uhr,
sonst: mit Terminvereinbarung

Rathaus
Am Glockenkolk 1, 29348 Eschede, Zimmer 13