Neuigkeiten

Städtebauförderung in der Gemeinde Eschede

 

Wie der Presse entnommen werden konnte, wird die Gemeinde Eschede zur Umsetzung verschiedener Projekte im Rahmen des Programms „kleinere Städte und Gemeinden“ rd. 1,7 Mio € an Landes- und Bundesmittel erhalten. Wir werden in Kürze berichten.

Besonders in den letzten Jahren ist es gelungen, über verschiedene Förderprogramme Mittel zu erhalten und auf diesem Wege die positive Entwicklung der Gemeinde Eschede zu befördern.

Darüber freuen wir uns natürlich. Wir freuen uns aber ganz besonders, wenn Projekte der Gemeinde Eschede über den regionalen Wirkungskreis hinaus wahrgenommen werden.

Im Tätigkeitsbericht des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg wird das Projekt "Dorfzentrum Höfer" (HIER!) beispielhaft für alle Projekte aus dem Förderprogramm „kleinere Städte und Gemeinden“ genannt.

Ganz offensichtlich ist es örtlichen Akteuren gelungen, mit diesem Projekt zu überzeugen.