Neuigkeiten

Straßenbeleuchtung

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die dunkle Jahreszeit bringt es mit sich, dass die Straßenbeleuchtung wegen der langen Leuchtzeiten wieder stärker in den Fokus der Verwaltung rückt. Die funktionierende Beleuchtung trägt neben der Verkehrssicherheit auch zur persönlichen Sicherheit der Einwohner/innen der Gemeinde bei. Ausgefallene Straßenlaternen werden derzeit, sofern sie der Gemeindeverwaltung bekannt sind, spätestens innerhalb von 14 Tagen durch den kommunalen Bauhof instandgesetzt. Sollte die Verkehrssicherheit in besonderem Maße durch einen defekten Leuchtpunkt beeinträchtigt sein, erfolgt die Reparatur kurzfristig.

Es lässt sich nicht vermeiden, dass bei einigen unserer Straßenleuchten trotz regelmäßiger Kontrolle und Wartung manchmal das Licht ausgeht. Um eine lange Dunkelperiode zu vermeiden, benötigen wir Ihre Mithilfe. Bitte melden Sie alle Arten von Schäden unter der Telefonnummer 05142/411-10 oder schreiben Sie eine kurze E-Mail an buergerbuero(at)eschede.de.

Neben dem Ort der betreffenden Straßenleuchte wäre es hilfreich, wenn Sie uns bei sichtbaren äußeren Beschädigungen zusätzlich mitteilen, welches Bauteil defekt ist.

Nur durch Ihre Informationen kann die Gemeinde sicherstellen, dass der Weg vor Ihrem Haus, zur Arbeit oder dem abendlichen Spaziergang ausreichend beleuchtet ist.

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Rathaus.

Lucas Ende