Samtgemeinde Eschede


Neuigkeiten

Verkauf eines Mannschaftstransportwagen

 

Die Gemeinde Eschede verkauft meistbietend einen Mannschaftstransportwagen (MTW) der Ortsfeuerwehr Eschede

Fahrzeugbeschreibung:

Fahrgestell-Hersteller: Volkswagen

Typ: T4 Kombi, 70D

Leistung: 65 KW

Erstzulassung: 23.03.2001

Kilometerstand: 172.507 km

Kraftstoffart: Diesel

HU: 04/2019

Farbe: rot

Anzahl der Plätze: 8

Zulässiges Gesamtgewicht: 2.800 kg

Bereifung: 205/65 R15C M+S

 

Das Fahrzeug war bis zum 30.11.2018 als Mannschaftstransportwagen der Ortsfeuerwehr Eschede im Einsatz. Er wurde entsprechend zurückgerüstet. Es handelt sich um ein Ersthandfahrzeug. Das Fahrzeug verfügt über eine Anhängerkupplung. Im Innenraum ist ein Tisch vorhanden und die vordere Sitzbank wurde um 180 Grad gedreht.

 

Bekannte Mängel:

- Durchrostung des Daches unter dem Lichterbalken und des Querträgers

- Steinschlag mittig in der Windschutzscheibe

- Bremse an Verschleißgrenze (Kontrollleuchte an)

- Motor hat keine volle Leistung mehr, qualmt beim starken Beschleunigen.

- Das Fahrzeug weist dem Alter und Einsatzzweck entsprechende Gebrauchsspuren auf.

- Service fällig

 

Sonstiges:

Es liegt kein Wertgutachten vor, daher wird empfohlen, das Fahrzeug vor Abgabe eines Gebotes zu besichtigen. Besichtigungstermine können telefonisch vereinbart werden.

Es sind Bohrlöcher und Ausschnitte von Rückrüstungen der Sonderausrüstung vorhanden. Diverse Einbauteile wie Funkausstattung, Ladegeräte, wurden entfernt. Kabel wurden teilweise entfernt, ebenso vorhandene Stecker.

Hoheitszeichen sind vom Erwerber zu entfernen.

Im Mai 2018 sind die Bremsscheiben und –beläge vorn erneuert worden.

Im August 2018 ist die Kupplung erneuert worden.

Das Fahrzeug wird ohne Gewährleistung als Bastlerfahrzeug verkauft.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Mängel vorhanden sind.

 

Mindestgebot:

1.000,00 €

 

Ansprechpartner:

Gemeinde Eschede, Ulrike Siemann, Am Glockenkolk 1, 29348 Eschede, Tel.: 05142-41117, E-Mail: ulrike.siemann(at)eschede.de

 

Ihr Angebot richten Sie bitte bis zum 07.12.2018 an die Gemeinde Eschede, Abt. Feuerwehr,  z.Hd. Frau Siemann, Am Glockenkolk 1, 29348 Eschede

_

_

_


 
Zurck zur Website   Drucken   Samtgemeinde Eschede    Tel. 49 (0) 5142 411 - 0