Samtgemeinde Eschede


Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative

Die Gemeinde Eschede freut sich über die positive Bewilligung ihres Antrages im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

 

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Unter dem Ziel "KSI: Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz für die Gemeinde Eschede" wurde eine Projektförderung von 91,00 v.H. der zuwendungsfähigen Ausgaben bewilligt. 

Die Einstiegsberatung soll die Akteure informieren und motivieren. Einsparpotentiale sollen ermittelt und im Rahmen eines Klimaschutzkonzeptes (ggf. Folgemaßnahme) umgesetzt werden. Die Bevölkerung soll im Rahmen des anzustoßenden Prozesses für den Klimaschutz sensibilisiert werden. Neben den kommunalen Liegenschaften sollen private Gebäudebesitzer angesprochen, sensibilisiert und im Idealfall von Klimaschutzmaßnahmen an ihren Gebäuden überzeugt werden. Oberziel ist es, den Klimaschutz als nationales und kommunales Ziel in der Politik und der Bevölkerung zu etablieren.

Der Auftrag wurde an die Arge "Klimaberatung Eschede" vergeben.

Nähere Informationen werden wir Ihnen an dieser Stelle in der nächsten Zeit veröffentlichen.

KONZEPT FERTIGGESTELLT

Das Konzept ist fertiggestellt! Durch Klick auf den nachfolgenden Link können Sie sich das Konzept zur Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz in der Gemeinde Eschede ansehen:

- Konzept Endfassung (PDF, 17 MB)

 
Zurck zur Website   Drucken   Samtgemeinde Eschede    Tel. 49 (0) 5142 411 - 0