Samtgemeinde Eschede


Initiative ZUSAMMEN

Wer sind wir?


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Initiative ZUSAMMEN besteht aus ehrenamtlich Interessierten, die den in der Gemeinde Eschede lebenden Asylbewerbern helfen möchten. Diese Helfer geben den Asylbewerbern z.B. Deutschunterricht, bieten Ihre Hilfe beim Umgang mit Behörden und Schriftverkehr an oder unterstützen Ihre Teilnahme bei Vereinen und Verbänden oder sie informieren sich über die in Eschede stattfindende Integration der Asylbewerber. Auch einige Asylbewerber engagieren sich bereits in dieser Gruppe und helfen Neuankömmlingen.

Daneben hat die InitiativeZUSAMMEN ein ansprechendes Faltblatt herausgegeben, dieses können Sie nachfolgend finden:

- Flyer Innenseite

- Flyer Außenseite

Die Initiative Zusammen, trifft sich regelmäßig

jeden letzten Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr

in der Musenmöhl Eschede, Rebberlaher Str. 3a

und möchte die Öffentlichkeit ganz herzlich dazu einladen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Ute Labudde aus dem Rathaus Eschede, Zimmer 14 a, Tel. 05142 / 411-19 gern zur Verfügung.

 

Die metronom Eisenbahngesellschaft unterstützt die Initiative ZUSAMMEN, nachfolgend finden Sie das momente Reisemagazin (Seite 24 und 25) :

http://www.der-metronom.de/unternehmen/mediathek/momente_2016_01_ME.PDF

 

Angebote der Initiative ZUSAMMEN für alle Escheder:


LAUFTREFF
, montags, Jahnplatz,  17.15 Uhr, Ansprechpartner Herr Götze

 

FUßBALL, donnerstags, Jahnplatz, 18.00 Uhr, Ansprechpartner Herr Naaß

 

GARAGEN-UNI, montags und mittwochs  9.00 – 11.00 Uhr und samstags 10.00 – 14.00 Uhr in der ehemaligen Oberschule

 

3. Arbeitskreis Fahrradreparatur, Freitag, den 26.08.2016 von 13.00 – 17.00 Uhr auf dem Bauhof der Gemeinde Eschede in der Celler Str. 17

 

 

 
Zurck zur Website   Drucken   Samtgemeinde Eschede    Tel. 49 (0) 5142 411 - 0