Mobilität, Klimaschutz und Gesundheit - die Gemeinde Eschede macht mit!

Als Bahnstandort mit dem Ziel, möglichst viele Menschen „auf die Schiene“ zu bringen, soll die Möglichkeit zur Unterstellung von Fahrrädern 🚲 am Bahnhof erweitert und deutlich komfortabler gestaltet werden. Dazu wird ein Förderprogramm der DB genutzt, wobei dabei die Art der Unterstellmöglichkeit vorgegeben ist.

 

Bei der Entscheidung, welche Systeme vorgehalten werden, möchten wir die Nutzer*innen mit einbinden.

 

Neben einer Sammelschließanlage (s. Foto) besteht die Möglichkeit, die vorhandenen Anlehnbügel zu überdachen, so dass die Räder weitestgehend nicht mehr im Regen stehen.

 

Die Nutzung der Sammelschließanlage kostet, die Unterstellmöglichkeit ist umsonst.

 

Die Frage an Sie als Nutzer*in: Was wollen Sie?
 

Machen Sie gern bei unserer Umfrage mit oder sprechen Sie Finja Stöhr unter 05142/411-27 oder an!

 

Zum Teilnehmen 🖊 an der Umfrage klicken Sie hier:

https://www.survio.com/survey/d/U5A2D9K9R6U8O7D4O

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 03. November 2021

Bild zur Meldung
Downloads

Download

Weitere Meldungen

Impftermine für Juli 2022 im Landkreis Celle
Die Listen der aktuellen Impftermine für Juli 2022 im Landkreis Celle erhalten Sie rechts unter ...
Veranstaltung im Caritas Point
Bürgerfrühstück Spendenladen Sozial- und Migrationsberatung   Siehe Anlage auf der ...