Bitte beachten Sie die neue Bankverbindung!             Startseite             Datenschutz             Impressum             Login
 
BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freibad Höfer

17. 02. 2021

Dank eines guten Hygienekonzeptes konnte das Heideschwimmbad Höfer trotz der Pandemie im Sommer öffnen. Die Sanierungsarbeiten im Freien wurden sofort nach dem Saisonende 2020 aufgenommen. Das ist schon bald ein halbes Jahr her und seitdem ist viel passiert.

 

Bevor wir mit den Sanierungsarbeiten nach dem Saisonende begonnen haben, wurden bereits im Frühjahr neue Kassenautomaten installiert. Durch die neuen Automaten und eine entsprechende Kontrollvorrichtung findet in Zukunft eine automatische Einlasskontrolle statt. Die Bodensanierung ist mittlerweile abgeschlossen.

 

Mit Hilfe der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wurden die Folien der Becken entfernt. Das Schwimmerbecken wurde nach der Sanierung des Beckenkörpers durch Sandstrahlarbeiten und das Aufbringen einer Dichtschlämme bereits mit einer neuen Folie verkleidet. Im Nichtschwimmerbecken war zusätzlich der Eintrag eines neuen Estrichs erforderlich. Sobald als möglich, wird mit der Folienverkleidung in Nichtschwimmer- und Planschbecken begonnen.

 

Da die alten Sprungtürme nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen angepasst werden können, erfolgte ein vollständiger Abbruch und eine neue Sprungturmanlage wird aufgebaut. Die Lieferung und Installation der neuen Sprungtürme wird Anfang April beginnen. Darüber hinaus werden im Heideschwimmbad ebenfalls neue Durchschreitebecken installiert. Die fleißigen ehrenamtlichen Helfer unterstützen bei der Pflasterung.

 

Die Bauarbeiten müssen derzeit aufgrund der Kälteperiode pausieren. Diese Pause wird von der Verwaltung genutzt, um die noch ausstehenden Baumaßnahmen vorzubereiten und laufende Ausschreibungen zu koordinieren. Eine Ausschreibung umfasst die Technik zur Wasseraufbereitung und Lieferung sowie Anschluss der neuen Durchschreitebecken, eine andere beinhaltet die Installation der Umwälzpumpen.

 

Die Sanierungsarbeiten im Heideschwimmbad Höfer können in diesem Umfang nur dank der Bezuschussung von 73 % über die Dorfentwicklung Aschau-Niederung realisiert werden. 

 

Es wird davon ausgegangen, dass die Sanierungsarbeiten im Heideschwimmbad Höfer trotz Witterungspause rechtzeitig beendet werden können. Wir hoffen, Sie, falls es die Pandemie zulässt, am 1. Maiwochenende zur Eröffnungsfeier begrüßen zu können.

 

Ein Herzlicher Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die dieses Projekt so zahlreich und tatkräftig unterstützen. Ohne Sie könnte dieses Bauvorhaben nicht in dieser Form umgesetzt werden.

 

Bild zur Meldung: Höfer