Bitte beachten Sie die neue Bankverbindung!             Startseite             Datenschutz             Impressum             Login
 
BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

COVID-19 / Coronavirus

Aktuelle Informationen zu Beschränkungen des öffentlichen Lebens finden Sie auf den folgenden externen Seiten:

 

07.01.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

das Coronavirus hält die Welt weiter in Atem und breitet sich dynamisch aus. Wir als Kommune müssen unserer Verantwortung gerecht werden und einer weiteren Ausbreitung entgegenwirken, um die Leistungserbringung des Rathauses Eschede sicherzustellen.

 

Angesichts der derzeitigen Lage ist das Rathaus der Gemeinde Eschede ab sofort und bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen!

 

Meine Mitarbeiter werden während der üblichen Sprechzeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar sein und Ihre Arbeit innerhalb der Verwaltung fortführen.

 

Sollte ein zwingend notwendiges persönliches Erscheinen von Ihnen unabdingbar sein, so nehmen Sie bitte im Vorfeld mit uns Kontakt auf und vereinbaren einen Termin:

 

Telefon: 05142 411 0

 

E-Mail:

 

Wir werden fortlaufend auf unserer Homepage www.eschede.de, auf unserer Facebook-Seite sowie im Mitteilungsblatt (Eschenblatt) über den aktuellen Stand der Maßnahmen berichten.

 

Wie lange etwaige Maßnahmen andauern müssen, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantwortet werden. Ich bitte daher um Ihr Verständnis und bedanke mich für Ihre Umsicht.

 

Ihr Günter Berg

Bürgermeister 

 


03.11.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Sportanlagen in der Gemeinde Eschede (einschl. der Glockenkolkhalle) vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen um den COVID-19 (Coronavirus) bis auf Weiteres für den Vereinssport gesperrt sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


02.11.2020

Seit heute gelten die Regelungen der neuen Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung). Die Verordnung tritt mit dem heutigen Tage in Kraft und tritt voraussichtlich am 30.11.2020 außer Kraft. Eine Zusammenfassung der Inhalte finden Sie HIER. Die Verordnung kann HIER in Gänze eingesehen werden.


26.10.2020

Aufgrund der massiv steigenden Fallzahlen von Personen, die sich mit dem Coronavirus infizieren, muss auch die Gemeindeverwaltung reagieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiter für Sie da und können Sie im Rathaus empfangen, wenn dies notwendig ist. Wir bitten jedoch dringend um eine vorherige Terminabsprache, um den Begegnungsverkehr im Gebäude auf ein Minimum reduzieren zu können. Bitte erkundigen Sie sich, ob Ihr Anliegen schriftlich / elektronisch oder telefonisch umsetzbar ist.

 

Vielen Dank für die Beachtung. Bleiben Sie gesund!