Neuigkeiten

Die Kollegen der Gemeindeverwaltung begrüßen die „Neuen“

 

Falko Malzahn (Foto links) wird als Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau den kommunalen Bauhof verstärken. Mit der Einstellung von Herrn Malzahn ist es gelungen, die vakante Stelle des Gärtners zu besetzen und das Aufgabenspektrum des Bauhofes zu erweitern.

Yannick Eberle (Foto rechts) beginnt die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter. Neben Berufsschule und dem Unterricht am niedersächsischen Studieninstitut wird er regelmäßig in der Verwaltung zu sehen sein, wo er in den unterschiedlichen Fachbereichen mit den vielfältigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung vertraut gemacht wird.

Marielena Hellberg (Foto mitte) ist in der Verwaltung kein unbekanntes Gesicht. von 2011 bis 2014 wurde sie in Eschede zur Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Anschließend hat sie die Qualifikation für ein duales Verwaltungsstudium erworben. In diesem Sommer hat sie das Studium mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen und wird jetzt im Fachbereich Zentrale Dienste, Gemeindeentwicklung und Bauen eingesetzt.

Politik und Verwaltung freuen sich, dass es in Zeiten des Fachkräftemangels gelungen ist, drei junge, motivierte Kollegen einzustellen, verbunden mit der Hoffnung, dass alle drei frischen Wind und hoffentlich viele neue Ideen, Ansätze und Vorstellungen in ihren Arbeitsalltag einbringen.

Wir, die Kolleginnen und Kollegen, wünschen einen tollen Start und viel Freude bei der Arbeit.