Einsatz des Mobilen Impfteams des Landkreises Celle in Eschede - ohne individuelle Terminvereinbarung

Einsatz des Mobilen Impfteams des Landkreises Celle in Eschede - ohne individuelle Terminvereinbarung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

an folgenden Tagen bietet das Mobile Impfteam des Landkreises Celle in der Eschenhalle in Eschede Covid-19 Impfungen ohne individuelle Terminvereinbarung an:

 

18.02.2022                           von 8:30 – 15:00 Uhr

 

Termin am 18.02.2022 findet in der Alten Grundschule statt. Bitte beachten!

 

Generell wird mit Moderna geimpft, nur Personen unter 30, Personen die nur ihre erste Impfung mit Biontech bekommen haben und Schwangere bekommen eine Impfung mit Biontech, solange der Vorrat reicht. Es können Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (sog. Boosterimpfungen) erfolgen. Um den Ablauf zu beschleunigen, sollten sich Impfwillige möglichst die Aufklärungsunterlagen vorab herunterladen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html .

Mitzubringen ist ferner ein Personalausweis oder Reisepass oder die Gesundheitskarte und sofern vorhanden, der Impfausweis. Impfwillige müssen sich auf Wartezeiten einstellen, bitte möglichst auch in wetterfester Kleidung kommen. In Bezug auf die sogenannten Booster-Impfungen hält sich der Landkreis an die Vorgaben des RKI. Die Übersicht finden Sie hier: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/auffrischungsimpfung/

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 08. Februar 2022

Weitere Meldungen

Corona-Testzentrum Eschede schließt nach dem 31.05.
Das Corona-Testzentrum in Eschede testet am 31.05.2022 das letzte Mal. Das Testzentrum wird ...
Brückensperrung: Festplatz Uelzener Str. vom 23.05. - 01.06.