Glockenkolkhalle

 

09.09.2022

Bürgerhaus und Bürgerpark

Was lange währt, wird endlich gut!

 

Bürgermeister Heinrich Lange bittet um Ideen und Vorschläge zu den Namen für den Bürgerpark und das Bürgerhaus. Dazu gibt es einen kleinen Film auf der Internetseite der Gemeinde Eschede.

 

Darüber hinaus möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit bieten, sich vor Ort mit der verantwortlichen Rathausmannschaft selbst ein Bild über die Projekte zu machen.

 

Die Spielmeile im Bürgerpark wird bereits fleißig erprobt

 

Der neue Boden ist bereits in der Glockenkolkhalle verlegt

 

Der Bewegungsraum im Bürgerhaus lädt künftig für sportliche Aktivitäten ein

 

Das Bürgerhaus bietet Räumlichkeiten für eine Vielzahl von Nutzungen

 

Am 22. und 29. September erwarten wir Sie um 18.00 Uhr vor dem Rathaus und führen Sie dann durch den Bürgerpark, die Glockenkolkhalle und das Bürgerhaus.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Fragen ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Sie!

 


21.07.2022

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

hiermit möchte ich Ihnen einen Zwischenstand zu den Umbauarbeiten in der Glockenkolkhalle geben. Nach Rückschlägen durch Corona Erkrankungen der Handwerkerschaft und einigen Lieferschwierigkeiten gehen die Arbeiten jetzt wieder zügig weiter.

 

Im Moment werden in der Halle die neuen Leuchten verbaut und die Trockenbaufirma verkleidet gerade den Deckenbereich im Flur. In den Sanitärräumen ist der Trockenbau bereits abgeschlossen und der Estrich ist auch schon vergossen und kann aushärten. Die nächsten Schritte sind die Fußbodenarbeiten in der Halle, Fliesen verlegen in den Sanitärräumen und der Einbau der Lüftungsanlage.

 

Wenn die Arbeiten so weitergehen, rechnen wir mit einer Fertigstellung für Ende September.

 

gez. Christoph Götze

 


17.06.2022

 

Hallo liebe Bürgerinnen und Bürger,


Sie werden es bestimmt schon gesehen haben, dass es ein reges Handwerkertreiben an der Glockenkolkhalle gibt. Tatsächlich passiert im Moment sehr viel.


Zeitgleich wird an der Elektroinstallation, der Heizung und Sanitärinstallation, sowie im Bereich Trockenbau gearbeitet. Fenster wurden z.T. eingesetzt. Im Außenbereich sind die neuen Abwasserrohre verlegt und mit dem Gebäude verbunden. Die nächsten Schritte sind dann die Estricharbeiten. Weitere Informationen folgen.


Wenn sie mehr über die Sanierung der Glockenkolkhalle wissen möchten, stehe ich Ihnen gern unter Tel. 05142/411-18 zur Verfügung oder Mail:

 

G-Halle 1