Kita-Erweiterung An der Breite

07.11.2022

Neugierige Blicke von den Jüngsten in der Kita Eschennest

Neugierige Blicke

Auf die Frage "Was hast du da?" folgte eine Baubesprechung mit den kleineren Bürgern:innen unserer Gemeinde. 

Viele neugierige Blicke der Kinder nahmen die Pläne der Erweiterung des Kindergartens „Eschennest“ unter die Lupe. Die Kinder sind mit großem Interesse dabei und ließen sich von Herrn Nieberg zeigen wo ihre neuen Räume entstehen.

Bereits ersichtlich ist, dass die Erdarbeiten im vollem Gange sind und wir freuen uns darauf das die Bodenplatte in Kürze gegossen werden kann.

Der Plan zur Erweiterung der Kita kann in der Einrichtung eingesehen werden. Fragen dazu beantwortet das zuständige Rathausteam gerne.
Sprechen Sie Frau Stöhr unter 05142/41127 oder Herrn Nieberg unter 05142/41126 gerne an!

 


 

16.08.2022

Erweiterung der Kita Eschennest mit 90%iger Förderung

 

Planzeichnung

 

In der letzten Woche haben wir über den Baustart zur Erweiterung der Kita Eschennest berichtet. Am heutigen Dienstag erhielten Bürgermeister Heinrich Lange & sein Team die frohe Botschaft über die Zuteilung der Städtebauförderungsmittel 2022.

 

Die Gemeinde Eschede erhält aus dem Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren“ 2022 eine Förderung in Höhe von 2.658.000 Euro (!).

Im Programmjahr 2021 hat die Gemeinde bereits eine Förderzusage von 600.000 Euro erhalten.

 

Wir freuen uns riesig über die Förderzusage von 90% und die Entlastung des gemeindlichen Haushalts!


 

12.08.2022

 

Baubeginn

 

Die Kinder der Einrichtung und auch die MitarbeiterInnen können nach der Sommerpause gespannt auf das Nachbargrundstück schauen. Nachdem die Abbrucharbeiten abgeschlossen sind, wird als nächstes das Gelände hergerichtet und die Bodenplatte gegossen.

 

Über eine Bauzeit von rd. einem Jahr haben die Kinder die Möglichkeit, live dabei zu sein, wie ihr Kindergarten um zwei Krippenräume, einen Raum für Kindergartenkinder, einen großen Bewegungsraum sowie diverse Nebenräume erweitert wird.

 

Der Plan zur Erweiterung der Kita kann in der Einrichtung eingesehen werden. Fragen dazu beantwortet das zuständige Rathausteam gerne. Sprechen Sie Frau Stöhr unter 05142/41127 oder Herrn Nieberg unter 05142/41126 gerne an!

 

Wir werden an dieser Stelle aber auch über die anderen Medien über den Baufortschritt informieren.