Der Glockenkolk verwandelt sich

In die Jahre gekommen, bessere Zeiten gesehen und doch nicht vergessen, unser Glockenkolk!

Der Glockenkolk verwandelt sich

Der Hotspot steht, die barrierefreie Rampe zwischen Eschenhalle und Bürgerhaus ist fertiggestellt. Der ehemalige Jugendtreff wurde bereits im letzten Jahr abgebrochen, der Kanal von Bürgerhaus und Glockenkolkhalle ist so gut wie fertig, die Arbeiten im Bürgerhaus befinden sich in den letzten Zügen.

JETZT geht es im Bürgerpark so richtig los!

Der Bereich „An der Breite“ ist bereits im Umbruch und das Pflaster aufgenommen, das Baufeld rund um die Musenmöhl und Flohrmühle abgesteckt und beide Baufirmen starten mit ihren Arbeiten.

Wir freuen uns u.a. auf eine Mehrgenerationenanlage für sportliche Aktivitäten von Jung und Alt vor der Musenmöhl, auf eine tolle Einrahmung der Flohrmühle, dem Trauzimmer der Gemeinde Eschede, durch eine Pergola und ansprechende Bepflanzung, auf eine neue Bushaltestelle an der Rebberlaher Straße als Eingangsbereich zum Bürgerpark, auf eine Schaukelanlage für alle Altersgruppen, auf einen Soccerkäfig und Basketballkörbe vor dem Bürgerhaus, auf einen Sandspielbereich für die Kleinen und auf eine Kletterkombination für die Größeren neben der Glockenkolkhalle. Außerdem bietet der Bürgerpark zahlreiche und sich unterscheidende Sitzmöglichkeiten - Bänke und Tische an den Wegen für Rastende, Sitzliegen für den längeren Aufenthalt in der Sonne und Podeste zum Lesen, Spielen, Treffen, Chillen für die Jugend der Gemeinde – und Versorgungstechnik für Veranstaltungen, Ladesäulen für Handy und E-Bike sowie freies WLAN im gesamten Park. Es sollte also für jeden etwas dabei sein und Sie alle sind schon jetzt herzlich zum Aufenthalt im Bürgerpark eingeladen!

Gestaltungsplan

Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich in den Sommermonaten 2022.

Bis dahin stehen umfangreiche Bauarbeiten an. In diesem Zuge wird es zwangsläufig zu Veränderungen in den Wegeführungen, zunächst insbesondere in der Erreichbarkeit der Eschenhalle und der Glockenkolkhalle, kommen. Die aktuelle Wegeführung können Sie dem nachfolgenden Plan entnehmen. Der Plan wird laufend an den Baufortschritt angepasst und regelmäßig über die Medien der Gemeinde, die Homepage, Facebook und das Eschenblatt, veröffentlicht.

Derzeit ist insbesondere der Kreuzungsbereich des Arno-Schmidt-Weges / An der Breite betroffen. Der Arno-Schmidt-Weg ist für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Der Zugang zur Kindertagesstätte Eschennest aus dem „Dichter Dreieck“ heraus ist weiterhin möglich. Die Zuwegung zur Eschenhalle erfolgt über einen Seiteneingang über das Gelände der Kindertagesstätte. Die Glockenkolkhalle ist von der Rebberlaher Straße aus, ebenfalls über den Seiteneingang, erreichbar. Wir bitten an dieser Stelle um Beachtung und um Ihr Verständnis!

Plan Zuwegungen

Diese Umstände sollen die Vorfreude auf die Entwicklung des Areals aber nicht trüben: Der Bürgerpark wird vielfältig und für jeden ist etwas dabei! Wo Baumaßnahmen umgesetzt werden, entstehen temporäre Einschränkungen und Beeinträchtigungen. Aber wir haben gemeinsam ein Ziel vor Augen und freuen uns auf die Fertigstellung und eine attraktive Neugestaltung des Glockenkolkzentrums.

Für Fragen, Anregungen, Ideen und Vorschläge wenden Sie sich gern an uns!

Torsten Roeder                      Lara Lockhart                         Marielena Hellberg

05142/411-22                         05142/411-41                         05142/411-24
      

 

Den Zuwegungsplan und den Gestaltungsplan finden Sie auch noch mal, wenn Sie rechts auf Download klicken.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 24. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Sperrung der Eschenhalle bis 10.12.2022
Der Landkreis Celle informiert, dass der Boden wegen Unfallgefahr gereinigt werden muss. Celle ...
Gemeindeoberamtsrat Wilfried Nieberg aus dem Dienst verabschiedet