175 Jahre Bahnhof Eschede

Am 01. Mai 1847 wurde die Eisenbahnstrecke Lehrte-Harburg eingeweiht und Eschede bekam eine neue Bahnstation.

 

Vor 25 Jahren wurde das 150jährige Bahnhofsjubiläum mit einem großen Volksfest gefeiert.

 

Dies ist aktuell aufgrund leerer “Gemeindesäckel“ nicht mehr möglich, dennoch soll das 175jährige Bestehen der Bahnstation Eschede gewürdigt werden. Um das Rahmenprogramm zu einer Jubiläumsveranstaltung zu planen, sind Sie herzlich eingeladen, sich in einen Arbeitskreis einzubringen, der am Donnerstag, 05.05.2022 um 19 Uhr im Bahnhof Eschede das erste Mal zusammenkommen wird.

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Rathaus bei Birgit Laue, Tel. 05124-41120 oder per E-Mail unter birgit.laue@eschede.de

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 29. April 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wahlbekanntmachung

1.    Am 09. Juni 2024 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen ...

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erziehungsarbeit – Erzieher, Sozialassistenten oder Kinderpfleger (m/w/d) für Eschede gesucht.