Mobile Retter gesucht

Positive Entwicklung der Zusatzhilfe / Trainingsabend jetzt für interessierte Ersthelfende

l

Celle (lkc). Mobile Retter retten seit dem 08.12.2021 im Landkreis Celle Leben. Seit Alarmierungsstart hat die Rettungsleitstelle die Mobilen Retter zu 157 Herz-Kreislauf-Stillständen oder bewusstlosen Personen alarmiert. In 71 Prozent der Einsätze wurde mindestens ein Retter gefunden, der den Einsatz übernehmen konnte. „Wir sehen, dass dieses System als Ergänzung zur normalen Notfallrettung einen guten Nutzen hat. Das wollen wir ausbauen“, sagt Landrat Axel Flader. Um die Übernahmequote weiter zu steigern, ist eine noch größere Mobile Retter-Community notwendig.

Daher lädt der Landkreis Celle medizinisch qualifizierte und einsatzerfahrene Ersthelfende wie Angehörige von Hilfsorganisationen (ASB, DRK, JUH, MHD), DLRG, THW, Ärzte, Rettungsdienstler, Feuerwehrleute, Gesundheits- und Krankenpfleger, Einsatzhelfer (Alpha/Bravo) oder vergleichbare Qualifikation herzlich ein zum Training als Mobile Retter:

 

Donnerstag, 15. Dezember, ab 18:30 Uhr, Speicherstraße 2 in Celle.

Dienstag, 20. Dezember, ab 18:30 Uhr, Speicherstraße 2 in Celle.

 

Weitere Informationen und Anmeldung: www.mobile-retter.org/ce 

Telefonische Infos unter 05141/916-1056

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 09. Dezember 2022

Weitere Meldungen

Wahlbekanntmachung

1.    Am 09. Juni 2024 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen ...

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erziehungsarbeit – Erzieher, Sozialassistenten oder Kinderpfleger (m/w/d) für Eschede gesucht.