Das Standesamt informiert

Von dem Cyberangriff auf einen kommunalen IT-Dienstleister ist auch die Verwaltung des Standesamtes der Gemeinde Eschede betroffen. Der Betrieb mit unserem Programm für das Standesamt, welches zur Beurkundung und Ausstellung von Urkunden genutzt wird, ist daher derzeit nicht möglich. 

Die Gemeinde Eschede um Verständnis, dass Beurkundungen aktuell nur sehr eingeschränkt möglich sind.

 

Bitte informieren Sie sich telefonisch unter 05142/411-17 bei einem Anliegen und vereinbaren Sie einen Termin zur persönlichen Vorsprache (auch bei einem Kirchenaustritt).