Wir brauchen Sie! - Wahlhelferin oder Wahlhelfer für die Europawahl am 09. Juni 2024 gesucht!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

Zur Durchführung der anstehenden Europawahl am 09.06.2024 werden für die Besetzung der Wahllokale in unserer Gemeinde ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

 

Zu besetzen sind die Wahlvorstände für die drei Urnenwahllokale in Eschede, jeweils ein Wahllokal in Scharnhorst, in Höfer, in Habighorst, in Endeholz und in Dalle und die beiden Briefwahllokale mit dem Standort in Eschede. Pro Wahlvorstand werden mindestens sechs ehrenamtliche Walhelferinnen und Wahlhelfer benötigt – ein Wahlvorstand, ein stellv. Wahlvorstand, ein Schriftführender, 1. stellv. Schriftführender und zwei Beisitzer. 

 

Wer ein solches Wahlehrenamt übernehmen möchte, muss selbst wahlberechtigt sein. Die Mitarbeit setzt keine besonderen Kenntnisse voraus. Wahlvorsteherinnen und Wahlvorsteher als auch die Schriftführenden werden in einer Abendschulung kurz vor der Wahl auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Die Zusammensetzung der Wahlvorstände erfolgt möglichst so, dass sich in jedem Wahlvorstand auch erfahrene Wahlhelferinnen und Wahlhelfer befinden.

 

Die Wahllokale sind am Wahlsonntag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Um 07:30 Uhr treffen sich die Wahlvorstände, besprechen den Einsatzplan, da während der Wahlzeit die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer nicht alle durchgehend anwesend sein müssen. Um 18.00 Uhr, nach Ende der Wahl, kommen alle Wahlvorstandsmitglieder wieder zusammen und es wird unverzüglich mit der Auszählung der Stimmen begonnen. Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird ein sog. Erfrischungsgeld als Aufwandsentschädigung gezahlt. 

 

Die Aufgaben des Wahlvorstandes umfassen im Wesentlichen:

  • die Wahlberechtigung der Wähler zu prüfen

  • die Stimmabgabe im Wählerverzeichnis zu vermerken

  • die Stimmzettel auszugeben

  • die Wahlkabinen und Wahlurnen zu beaufsichtigen

  • den gesamten Wahlvorgang vor Störungen und Beeinflussungen zu schützen und 

  • die Stimmzettel auszuzählen und das vorläufige Wahlergebnis zu ermitteln.

 

Das Wahlbüro der Gemeinde Eschede freut sich über jeden freiwilligen Helfer! Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gern ab sofort und bitte möglichst bis spätestens 12.04.2024 im Bürgerbüro unter 05142/411-0 oder unter  anmelden. Wenn Sie in einem bestimmten Wahllokal eingesetzt werden möchten, geben Sie Ihren Wunsch bitte mit an. 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Marielena Heinemann unter 05142/411-11 oder .

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Mithilfe!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heinrich Lange

Bürgermeister

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 21. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Das Rathaus Eschede ist aus innerbetrieblichen Gründen am 23. April 2024 nicht erreichbar.

Nächster Steuerzahltermin am 15. Mai 2024!

Sehr geehrte Steuerzahlerinnen,sehr geehrter Steuerzahler! Am 15.05.2024 sind wieder die ...